sonnenenergie-gross

Technologie die Sie begeistert

Viele Vorteile in einem Produkt

Die für die SmartRoof-Anlagen verwendeten Dünnschicht-Zellen haben alle eines gemeinsam: sie sind leicht, flexibel und produzieren hervorragende Erträge.

Leicht - geringes Gewicht

Durch geringeren Materialaufwand schon bei der Herstellung wiegt UNITAPE nur 3,7 kg/m². Auch statisch kritische Dächer vertragen diese Zusatzlast.

Mehr Ertrag bei schwachem Licht

Am Beispiel der Triple-Junction Technologie lässt sich gut erklären, woher die guten Erträge kommen. Diese Technologie greift auf 3 Spektralbereiche des Lichts zu. Diese effiziente Lichtausnutzung dehnt die Ertragsdauer
bis in die Morgen- und Abendstunden aus und bringt auch bei schwachem Licht oder Bewölkung Erträge.

Widerstandsfähig gegen Temperatur

Bei kristallinen Modulen bricht die Leistung unter hohen Temperaturen ein. Die Dünnschicht-Zelle ist dagegen unempfindlich und behält ihre hervorragende Leistung auch bei steigenden Temperaturen.

Flexibel, kein Glas

Den flexiblen Dünnschichtmodulen liegt ein biegsames Trägermaterial wie Kunststoff oder Edelstahlfolie zu Grunde. Dadurch sind die Module weder starr noch zerbrechlich.

Selbstreinigende Oberfläche

Statt unter Glas, sind die Laminate in wasser- und schmutzabweisenden Kunststoff verkapselt.Regen und andere verschmutzende Einflüsse perlen an dieser Oberfläche regelrecht ab.

ertraege-duennschichtPraxisbeispiel
Erträge bei unterschiedlicher Dachneigung
im Vergleich. Sogar flach liegend leistet
das Dünnschicht Laminat gleichviel.
(Quelle: Uni-Solar bankability report 2009)








wellenlaenge



Ertrag

Im Verbund ergänzen die Zellschichten sich optimal und liefern hervorragende Erträge.









zellaufbau



Zellaufbau

3 übereinander liegende Zellschichten nutzen je einen unterschiedlichen Spektralbereich